Webanwendung zur Nachhaltigkeitsanalyse

Umwandlung eines komplexen Excel Nachhaltigkeitsmodelles zu einer no-code Webanwendung, welche einem Schweizer Forschunsinstitut 20fach Zeit spart

Kunde agroecology.science
Jahr 2022
Rolle Discovery, MVP, Custom Software
01 —

Zusammenfassung

Um agroecology.science bei ihrer Aufgabe zu unterstützen, Landwirte in die Lage zu versetzen, ihre Auswirkungen auf die Umwelt besser messen zu können, haben wir eine webbasierte Applikation entwickelt, mit der Landwirte ihre Nachhaltigkeit auswerten können - Aelsa.

Die Webanwendung besteht aus einem Dashboard für Landwirte, in dem sie neue Bewertungen starten, frühere Bewertungen einsehen, auf ihre Berichte zugreifen und diese herunterladen können. Darüber hinaus bietet Aelsa den Administratoren eine äusserst flexible Möglichkeit, die aktuelle Version der Bewertung anzupassen, ohne dass zusätzliche Entwicklungsarbeit erforderlich ist. B-works hat eine komplexe Excel-basierte Bewertung mit einer umfassenden Algorythmusstruktur in eine leicht zugängliche Webanwendung verwandelt, die den Administratoren viel Flexibilität und eine einfache Bedienung bietet.

Projekt-Kategorie: Digitales Produkt

Titel: Aelsa

Kunde: agroecology.science, Schweiz

Branche: Forschung, Nachhaltigkeit, Landwirtschaft

Zielsetzungen: Entwicklung einer Desktop-Webanwendung zur Nachhaltigkeitsbewertung für Landwirte, eines Admin-Dashboards und einer Website für das Projekt. Umwandlung einer Excel-basierten Bewertung in eine Anwendung, bei der die zugrundeliegende Logik in Excel verbleibt und die dem Administrator grosse Flexibilität bietet, um Aktualisierungen entweder in Excel oder direkt im Frontend der Webanwendung vorzunehmen. Das Projekt umfasste folgende Aktivitäten:

  • Discovery-Workshop mit dem Kunden, um die Bedürfnisse und Probleme der Nutzer vollständig zu identifizieren, Personas zu erstellen und Customer Journeys für spezifische Anwendungsfälle zu entwerfen.
  • Entwicklung der Webanwendung für Desktop, die es den Nutzern ermöglicht, sich automatisch über die Website zu registrieren, eine Bewertung unabhängig von agroecology.science durchzuführen und ihre Berichte einsehen zu können.
  • Entwicklung des Admin-Dashboards, das es den Administratoren ermöglicht, die Bewertung zu aktualisieren, die Nutzer und ihre eingereichten Bewertungen zu verwalten.
  • Entwicklung der Projektwebsite, einschliesslich des Registrierungsprozesses für neue Nutzer.

B-works Rolle: Discovery, UX/UI Design, Software-Entwicklung

Technologie: Laravel (Backend), Laravel Nova (Desktop-Frontend), Vue.Js WordPress (Projekt-Website)

Projektumfang: 6 Monate mit 3 B-works Teammitgliedern

02 —

Unsere Arbeit

Für dieses Projekt stellte B-works ein Scrum Team zusammen, bestehend aus 2 Full-Stack-Entwicklern und einem Product Owner.

Das Projekt wurde in eine Discovery-Phase und eine Implementierungs-Phase aufgeteilt und mit Scrum umgesetzt.

Prozess und Tools:

Folgende Faktoren waren für die erfolgreiche und termingerechte Umsetzung des Projekts entscheidend:

  • Kick-off-Meeting zur Definition der Projektziele und der zu erreichenden Funktionalität
  • Aufbau eines synergetischen 3er-Teams, bestehend aus einem Product Owner und zwei Full-Stack-Entwicklern
  • Zweiwöchentliche Sprints mit Sprint Reviews, Plannings und Grooming Sessions
  • Zweiwöchentliche Fortschrittsberichte mit dem Kunden nach dem Sprint-Review
  • Backend-Entwicklung mit Laravel
  • Front-End-Entwicklung mit Laravel Nova und Vue.Js (Desktop)
  • Website-Entwicklung mit WordPress
  • Monatliche Zeiterfassung und Budgetberichterstattung mit Jira & Harvest
  • Agiles Testen durch B-works, laufende Abnahme durch den Kunden und paralleles Bugfixing durch das Entwicklungsteam

Eingesetzte Technologien:

  • Laravel
  • Laravel Nova
  • Vue.Js
  • WordPress
mockup-of-a-macbook-air-next-to-some-plant-pots-2440-el1
03 —

Die wichtigsten Vorteile für den Kunden

Die grösste Herausforderung bei diesem Projekt war die Umwandlung einer sehr komplexen Excel-Datei mit all ihrer Logik in eine intuitiv nutzbare Webanwendung, die dieselben Berechnungen durchführt. Eine der Schwierigkeiten bestand darin, dass die ursprüngliche Datei nicht mit der Absicht entwickelt wurde, sie in eine Webanwendung umzuwandeln. Alle Formeln in dieser Datei sind sehr komplex und mussten in der Webanwendung genauso funktionieren. Darüber hinaus ist der aktuelle Stand der Nachhaltigskeitsanalyse noch nicht abgeschlossen. Daher wird sie ständig aktualisiert, was eine grosse Flexibilität für die Administratoren erforderte, um unabhängiger von den Entwicklern zu sein, damit sie bei Änderungen nicht selbst programmieren müssen.

Um dies zu erreichen, verbesserte das Team die ursprüngliche Struktur der Excel-Datei, um sie besser maschinenlesbar zu machen. Dies ermöglichte es den Entwicklern, eine Zuordnungslogik zu implementieren, so dass Administratoren einfach Änderungen in der Excel-Datei vornehmen und diese in die Webanwendung hochladen können, die diese dann automatisch im Frontend anwendet. Dies bedeutet für den Kunden eine enorme Zeit- und Kostenersparnis in der Zukunft.

Insgesamt ermöglicht die Webanwendung agroecology.science, die Analyse landesweit zu skalieren. Zuvor war es oft notwendig, dass ein Berater die Analyse zusammen mit einem Landwirt durchführte, was einen Aufwand von 4-5 Stunden pro Bewertung erforderte. Dieser Arbeitsaufwand kann nun auf nur 15 Minuten pro Bewertung reduziert werden, was für das Institut eine erhebliche Zeit- und Kostenersparnis bedeutet.

  • Skalierbare Webanwendung zur Nachhaltigkeitsanalyse für Schweizer Landwirte
  • Admin-Dashboard, das es den Administratoren erlaubt, die Analysen selbst zu verwalten und laufend zu aktualisieren
  • Einfache Benutzerverwaltung und Verwaltung ihrer Bewertungen
  • Produkt-Website mit FAQ-Seite und Kontaktformular
  • Entwicklung in 6 Monaten, innerhalb des Budgets und des geplanten Go-Live-Datumsss

Copyright © 2022 – B-works. Alle Rechte vorbehalten  |  Privacy Policy  |  Sitemap  |  Impressum