Einführung

Mehr denn je braucht unsere Welt mutige Lösungen für die anhaltenden Herausforderungen, die unser tägliches Leben beeinflussen. Doch der Aufbau eines Unternehmens oder die Entwicklung eines neuen Produkts ist nach wie vor äusserst anspruchsvoll: Der Prozess ist von Anfang bis Ende mit Fallstricken gespickt, insbesondere für Erstgründer. Es grenzt schon an ein Klischee, dass 90 % der Neugründungen scheitern. Was läuft also schief, und was könnte diese düsteren Aussichten ändern? Es besteht ein dringender Bedarf für Organisationen und Unternehmer, neue Denkweisen über Innovation und Chancen zu entwickeln.

Treten Sie ein in das Venture Building. Venture-Building-Unternehmen nutzen Marktchancen und lösen ungelöste Probleme, indem sie Agilität in ihr Framework einbauen. Venture-Builder helfen Unternehmen und Unternehmern, die Ungewissheit und die Unbekannten beim Aufbau eines neuen Unternehmens oder Produkts zu bewältigen, indem sie umfassende Branchenerfahrung (Marktkenntnisse, Netzwerk, operatives Fachwissen und ein qualifiziertes Expertenteam) und Kapitaleinsatz bieten. Das Venture-Building-Konzept verbindet Unternehmensaufbau und Risikofinanzierung und arbeitet mit ambitionierten Unternehmern und Unternehmen zusammen, um Risiken zu minimieren und das Potenzial für eine erfolgreiche Produktumsetzung zu maximieren.

Im Folgenden sind die wichtigsten Tätigkeiten eines Venture Builders aufgeführt:

  1. Identifizierung von starken Geschäftsideen und Geschäftsmodellen
  2. Aufbau funktionsübergreifender Scrum-Teams
  3. Kapital beschaffen oder «Sweat Equity» anbieten
  4. Hilfe bei der Führung von Unternehmen
  5. Gemeinsame Ressourcen bereitstellen

Erfolgreiche Venture Builder bringen Lean Startup, Design Thinking, agile Prinzipien des Prozessmanagements und Innovationsbuchhaltung in den Venture-Building-Prozess ein. Anders als beispielsweise Venture-Capital-Firmen sind Venture Builder stark in das tägliche operative Management eines Unternehmens involviert und beteiligen sich an allen Aktivitäten, die für eine erfolgreiche Produkt- oder Unternehmenseinführung notwendig sind, sei es durch die Entwicklung von Software, die Validierung und Verbesserung von Geschäftsmodellen und das kontinuierliche Testen von Minimum Viable Products. Durch diesen agilen Prozess können Venture Builder neue Produkte sowohl schnell als auch effizient entwickeln und vor ihrer Konkurrenz auf den Markt bringen und so die Zeit bis zur Markteinführung (go to Market) verkürzen. Die nachstehende Grafik stellt den Prozess und die Vorgehensweise von B-works bei der Gründung und dem Aufbau von Unternehmen dar:

B-works Venture Building Prozess deutsch

Das Venture Building Ökosystem

Venture Building ist heute eine globale Bewegung in der Technologie- und Start-up-Branche. Zu den nennenswerten US-Venture-Buildern gehören Obvious Corp, das die Milliardenunternehmen Twitter und Medium hervorgebracht hat, Mark Levins Hard Valuable Fun (HVF), das uns Affirm.com und Glow.com gebracht hat, StarterSquad in den Niederlanden, SpringLab in Südafrika und natürlich B-works in Deutschland und der Schweiz. Obwohl sich diese globalen Venture Builder in ihrem Geschäftsmodell unterscheiden, haben sie alle das wichtigste Element erfolgreicher Unternehmensgründung gemeinsam: Sie nutzen gemeinsame Ressourcen wie Kapital, Teams und Netzwerk, um voll funktionsfähige Unternehmen und Produkte auf den Markt zu bringen.

Es ist wohl die «Uberifizierung» der Gesellschaft in Verbindung mit dem Aufkommen von On-Demand-Diensten und dem neuartigen Sharing-Charakter der globalen Wirtschaft, die das Venture-Building-Ökosystem, wie wir es heute kennen, geschaffen haben.

Das Markenzeichen eines Venture-Building-Unternehmens ist das Vorhandensein eines robusten gemeinsamen Netzwerks, das in der Lage ist, die umfangreichen verfügbaren Ressourcen zu konsolidieren. Die Qualität und die Dynamik des Netzwerks sind für Wagniskapitalgeber von entscheidender Bedeutung, denn es ist die geschickte Kombination von Ressourcen, die die explosivsten Ergebnisse hervorbringt und Marktanteile vor der Konkurrenz erobert.

Venture Building experts and architects

Das Venture-Building-Universum weist viele Parallelen zum Ökosystem der Start-ups auf. Ein Venture Builder ähnelt in der Tat einem rasanten Tech-Startup, aber in diesem Fall ist das Produkt das neue Unternehmen – das Venture, der Prototyp das Geschäftsmodell und die Lieferung des Software-Codes ist gleichbedeutend mit einer exzellenten, pünktlichen und budgetgerechten Ausführung.

Im Gegensatz zu dem üblichen Geschäftsmodell von Start-ups ist Venture Building ein netzwerkorientiertes Modell, das gerade deshalb perfekt positioniert ist, um auf die sich schnell ändernden Bedürfnisse von Verbrauchern und Firmenkunden zu reagieren. Als solches sind sie einzigartig wettbewerbsfähig und in der Lage, schneller auf Kundenbedürfnisse zu reagieren als jedes andere Venture-Unternehmen. Diese Kombination von Ressourcen ermöglicht es Venture Buildern, dynamische Ökosysteme zu kultivieren, die bahnbrechende Lösungen, Produkte und Unternehmen hervorbringen.

Wie wir bereits erwähnt haben, ähnelt das Modell des Venture Building des des Venture Capital. Beide finanzieren Unternehmen und streben einen erfolgreichen Exit an. Ein Venture Builder ist jedoch viel stärker in das Tagesgeschäft seiner Unternehmen involviert als ein traditioneller Risikokapitalgeber. Ein Venture Builder ist in der Lage, sein ausgedehntes Netz von Verbindungen zu nutzen, um die Konkurrenz auszustechen und sehr schnell zu wachsen. Diese Geschäftsstrategie ähnelt der operativen Technik von Uber, was unterstreicht, dass Venture Builder nicht einfach nur Geld in Unternehmen stecken und auf Wachstum warten – sie sind vor allem brillante Unternehmer und scharfsinnige Geschäftsentwickler. Diese aggressive Unternehmensführungstechnik kommt letztlich allen Unternehmen im Netzwerk eines Venture Builders zugute.

Business Model Canvas
MVP business model canvas

Typische Anwendungsfälle für Venture Building bei B-works

B-works ist ein Venture Builder und ein Unternehmen für die Entwicklung digitaler Produkte, das sich darauf konzentriert, Product-Market-fit zu finden. Wir bieten einen umfassenden Service aus einer Hand für ein schlüsselfertiges Produkt für Investoren und Unternehmen. Unsere Vision ist es, das Leben von Menschen durch Lösungen zu verbessern, die nicht nur innovativ, sondern auch günstiger, schneller und nachhaltiger sind. Unser Geschäftsmodell bietet Gründern, Investoren, CEOs, CMOs und anderen Führungskräften Innovation als Dienstleistung, sog. Innovation as a Service (IaaS).

Warum und für wen ist unser Venture Building relevant? Im Folgenden gehen wir auf 3 häufige Anwendungsfälle ein:

  • Ein finanziertes Startup, das spezifische digitale Kompetenzen und Talente benötigt, um die Produktimplementierung zu beschleunigen. Ein Startup hat vielleicht gerade eine Venture-Runde abgeschlossen und muss sein Produkt oder eine Produktverbesserung schnell und vor der Konkurrenz auf den Markt bringen. Schnelligkeit ist der Schlüssel, und die Einstellung von Mitarbeitern ist ein zeitaufwändiger Prozess. Anstatt zu warten, bis alle relevanten Talente eingestellt sind, beschleunigt das Startup diesen Prozess, indem es einen Venture Builder einstellt, der bestimmte Meilensteine der Produktentwicklung übernimmt. Dies kann die Forschung und Entwicklung, die Ideenfindung und die Entwicklung eines Konzepts (UX und Design) sowie die Implementierung (Software) umfassen. Ein Beispiel dieses Prozesses findet sich in der B-works Fallstudie Cosmobutler
  • Ein Unternehmen, das eine Geschäftsidee mit begrenztem Risiko und (Reputations-)Risiko auf dem Markt validieren will. Das Unternehmen arbeitet daher mit einem Venture Builder zusammen, der den Business Case schärft, die erforderlichen Talente zusammenbringt, das Produkt umsetzt und auf den Markt bringt. Das Unternehmen stellt Kapital zur Verfügung, der Venture Builder übernimmt den Prozess der Marktvalidierung und des Aufbaus des Kerns des Unternehmens. Wenn die Erfolgskennzahlen erfüllt sind, kann das Unternehmen als eigenständige Einheit wachsen und der Venture Builder nach einer Übergabe aussteigen, oder das Unternehmen kann beschliessen, die neue Company in seine Hauptmarke zu integrieren.
  • Ein Unternehmen, das sein vorhandenes Know-how und seine Technologie auf dem Markt nutzen möchte, aber (noch) keine konkrete Strategie hat. Der Venture Builder unterstützt das Unternehmen bei der Entwicklung einer Blue Ocean Strategy, bei der es darum geht, einen neuen Markt zu erschliessen, in dem es keine Konkurrenz gibt und in dem das Produkt oder die Dienstleistung des Unternehmens einen Mehrwert schaffen kann.

B-works beginnt mit der Frage, warum ein Unternehmen gegründet wurde, und entwickelt darauf aufbauend einen umfassenden Business Plan bis hin zur Produktumsetzung. Ziel ist es, die Ergebnisse zu messen und zu validieren, bevor das Unternehmen umschwenkt (pivot) oder zum nächsten Schritt (Skalierung) übergeht. Von der Bewertung des Marktes für das am besten geeignete Produkt (Product-Market-Fit) bis zur Implementierung und Validierung vor Ort kümmern wir uns um die gesamte Wertschöpfungskette eines digitalen Produkts.

Venture Architecture Process

Der B-works Unterschied

B-works hebt sich in der Welt des Venture Buildings dadurch ab, dass wir die Accountability in den Mittelpunkt stellen. Von der Vor- bis zur Nachbereitung des Starts bleiben wir gegenüber unseren Kunden rechenschaftspflichtig, offen und transparent. Wir investieren und bringen uns selbst mit ein: Bei ausgewählten Projekten beteiligen wir uns durch «Sweat-for-Equity». Als solches ist unser Venture Builder in Zürich und Berlin als Investor sowohl mit Kapital als auch mit Risiko beteiligt. B-works begegnet Partnern und Kunden auf Augenhöhe, denn wir glauben, dass eine partnerschaftliche Beziehung der Grundstein für ein erfolgreiches Projekt ist.

Für jedes Projekt stellen wir ein massgeschneidertes Team aus Strategieberatern, Produktmanagern, UX-Designern und Softwareentwicklern mit Branchen- und Startup-Erfahrung zusammen. Wir arbeiten mit Scrum und Mob Programming, bei denen mehrere Teammitglieder gleichzeitig an einem Projekt arbeiten, um die Kommunikation, die Entscheidungsfindung und die Wissensbildung zu maximieren.

Digital Marketing and Market Launch

Kontakt

Bei B-works bringen wir Investoren, CEOs, Gründer, Akademiker und Experten in verschiedenen Branchen und über mehrere Netzwerke hinweg zusammen. Wir sind in den Startup- und Unternehmens-Ökosystemen von Zürich und Berlin zu Hause und sind stolz auf unser internationales Netzwerk an vertrauenswürdigen Verbindungen. Auf diese Weise bringen wir Kapital, Talente und ambitionierte Gründer und Unternehmen zusammen.

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über eine Partnerschaft mit uns.

    Tags: